Einführung zur ersten Ausgabe der Zeitschrift für Interaktionsforschung in DaFZ

Autor/innen

  • Karin Aguado Universität Kassel
  • Kathrin Siebold Philipps-Universität Marburg

DOI:

https://doi.org/10.17192/ziaf.2021.1.8415

Schlagworte:

Wissenschaftliches Selbstverständnis, Anwendungsorientierung, Interdisziplinäre Vernetzung, Interaktionsrelevante Gegenstände, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Zusammenfassung

In dieser kurzen Einführung wird zum einen das interdisziplinäre Selbstverständnis des anwendungsorientierten Fachs DaFZ skizziert, dessen zentraler Gegenstand die wissenschaftliche Erforschung des Lehrens und Lernens von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ist. Zum anderen werden die Bezugsdisziplinen angesprochen, in denen interaktionsbezogene Fragestellungen untersucht werden, die für unser Fach eine hohe Praxisrelevanz haben. Es folgt eine Zusammenfassung der jüngsten Entwicklungen in der Interaktionsforschung in DaFZ, die schließlich zur Gründung der vorliegenden Open Access-Zeitschrift geführt haben. Ihr Ziel besteht darin, die verschiedenen fachlich-inhaltlichen und methodologischen Zugänge zur empirischen Interaktionsaktionsforschung zu bündeln und die aktuellen Forschungsergebnisse einem möglichst großen Fachpublikum unmittelbar zugänglich zu machen, um so zu einer nachhaltigen internationalen wissenschaftlichen Vernetzung auf diesem Gebiet beizutragen.

Downloads

Veröffentlicht

06-11-2021 00:00

Ausgabe

Rubrik

Beiträge